Umzug in vollem Gange

Nach Tagen der Vorbereitung ist der Umzug von der Hubertusstraße in die Gartenstraße nunmehr in vollem Gange. Seit heute morgen schleppen die Möbelpacker alles aus dem Haus, was die Kindergärtnerinnen in tagelanger Arbeit in Kisten verpackt haben. Nur ein paar hundert Meter weiter wird alles wieder aus den Fahrzeugen geladen, so dass am 5. September dort der Betrieb wieder aufgenommen werden kann.

Insgesamt drei Tage, von Mittwoch bis zum morgigen Freitag, ist der Kindergarten wegen der Umzugsmaßnahme geschlossen. Für die Beschäftigten aber bedeutet das alles andere als Urlaub: Viele Dinge werden in Eigenleistung erbracht. Neben der Organisation und dem Verpacken eines ganzen Kindergartens gehören dazu auch Aufbauten im neuen Domizil. Dafür ist ein herzliches Dankeschön mehr als angebracht. Danke!